Zune 2 – leider nicht in Deutschland

StartWild gebloggtDigital LifestyleZune 2 – leider nicht in Deutschland

Es ist schon irgendwie ein wenig schade. Nachdem ich auf Winfuture folgenden Artikel gelesen hatte, dachte ich über einen Kauf der zweiten Zune Generation nach.
Momentan bin ich zwar mehr oder weniger ein zufriedener iPod Besitzer, langsam machen sich aber einfach gewisse Verschleißerscheinungen bemerkbar.
Leider hat es aber bis jetzt noch nicht mal die erste Generation des Zune Players nach Deutschland geschafft, da sich Microsoft zuerst um den heimischen Markt kümmern möchte.
Will man sich aber dennoch einen Zune zulegen, könnte man diesen direkt in den USA bestellen und liefern lassen – dachte ich.
Mein Lieblingsonlinehändler reagierte schnell zügig auf meine Anfrage, leider war ich von der Antwort nicht so sehr begeistert 😉
I’m sorry, but we are not able to ship Zune 8 GB Digital Media Player Black (2nd Generation)  to Germany. Because at present we can’t ship this item outside U.S.
Ähnlich wird es ebenfalls bei Microsoft aussehen, wenn man dort den Player direkt bestellen möchte. Und leider ist nur dort die vollständige Individialisierung des Zune Players möglich…

2 thoughts on “Zune 2 – leider nicht in Deutschland

  1. Hallo Alexander!

    Eine Freundin könnte mir den Zune 120 GB aus den Staaten mitbringen. Meinst Du, es gibt irgendwelche Probleme mit Software etc.? Danke im Vorraus! Julian

  2. Hallo Julian,

    Probleme nicht direkt… Es sieht folgendermaßen aus: Du kannst über die Zune Software Podcasts abonnieren und auch Musik kaufen. Letzteres habe ich nicht getestet, weil du eine Anschrift in den USA angeben musst. Ersteres (Podcasts) geht nur, wenn du dein Windows von Deutschland auf USA umstellst (Beim Standort). Wenn du dich nicht für Podcasts interessierst, macht der Zune keine Unannehmlichkeiten. Möchtest du auch Podcasts abonnieren können, musst du eben im Windows immer kurz den Standort wechseln. Ansonsten ist der Menüpunkt Marketplace deaktiviert.

    Gruß
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.