“Richtige” Tastensperre beim HTC Touch Diamond

StartWild gebloggtDigital Lifestyle“Richtige” Tastensperre beim HTC Touch Diamond

Ja, es sind die kleinen Dinge im Leben… Ich muss zugeben, das HTC Touch Diamond ist in meinen Augen schon fast ein perfektes Smartphone, dennoch hat mich eine Sache schon seit Anfang an gestört.

Im Prinzip besitzt das Geräte zwei verschiedene Tastensperren. Drückt man auf den Ein / Aus Knopf (oben links) schaltet sich das Gerät aus (natürlich nicht ganz aus) und die Tasten sind anschließend gesperrt. Bekommt man aber einen Anruf oder kommt leicht auf den oberen Knopf (passiert in der Hostentasche einfacher als man denkt) schaltet sich das Gerät sofort wieder ein und das Gerät macht sich mehr oder weniger selbstständig. Gerade bei eingehenden Anrufen empfand ich das oft als nervig, da sofort die Tastensperre aufgehoben wurde und man so aus versehen Gespräche abgenommen hat…

Nach ein wenig Recherche im Internet bin ich aber auf die zweite Art der Tastensperre gestoßen. Dabei muss man nur den rechten Hörer (auflegen) ein paar Sekunden gedrückt halten und anschließend ist das Telefon wirklich gesperrt… Tja da muss man erst einmal drauf kommen, das HTC Touch Diamond fasziniert mich jeden Tag aufs neue…

4 thoughts on ““Richtige” Tastensperre beim HTC Touch Diamond

  1. Habe auch schonmal über dieses Problem nachgedacht: Geht einem dann nicht bei jeder Berührung des Displays das Gerät in der Hosentasche an, wird zwar nicht entsperrt aber braucht dadurch unnötig viel Strom?

  2. “Richtige” Tastensperre beim HTC Touch Diamond

    Funktioniert das bei dir wirklich problemlos?
    Bei mir wird die Tastensperre ohne ersichtlichen Grund einfach wieder deaktiviert.
    Gruß Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.