Probleme bei der Magento 2 Installation: always_populate_raw_post_data

StartMagento & E-Commerce BlogProbleme bei der Magento 2 Installation: always_populate_raw_post_data

Aus Spaß an der Freude wollte ich an diesem schönen Sonntag eine Magento 2.1 Demo-Umgebung bei Hosteurope aufsetzen. Vor einigen Wochen bin ich aus verschiedenen Gründen von Cloudways zu Hosteurope gewechselt und im Prinzip ist das Hosting soweit auch in Ordnung. Meine primäre Anforderung besteht letztendlich darin, den Blog und ein paar kleinere Applikationen vernünftig zu betreiben.

Ein großer Nachteil bei Hosteurope ist aktuell die fehlende PHP 7 Unterstützung bei den Managed Systemen. Diese hätte bereits kommen sollen, wurde dann aber wieder verschoben. Dadurch fängt Magento 2 aber jedoch das Keifen an. Versucht man aktuell bei Hosteurope Magento 2.1 zu installieren, endet der Installationsprozess in folgender Fehlermeldung.

Your PHP Version is 5.6.24-he.0, but always_populate_raw_post_data = 0. $HTTP_RAW_POST_DATA is deprecated from PHP 5.6 onwards and will be removed in PHP 7.0. This will stop the installer from running. Please open your php.ini file and set always_populate_raw_post_data to -1. If you need more help please call your hosting provider.

For additional assistance, see PHP settings check help .

Installation von Magento 2.1 bei Hosteurope auf einem Managed System

Installation von Magento 2.1 bei Hosteurope auf einem Managed System

Bei Hosteurope selbst gibt es keine Möglichkeit, die PHP Konfiguration (php.ini) online zu editieren. Auch findet man im Netz relativ wenig Informationen, was man als Hosteurope Kunde tun kann. Doch letztendlich ist die Lösung des Problems relativ einfach. In der .htaccess Datei, die bei Magento im Hauptverzeichnis liegt, musst Du folgende Zeile einfügen:

php_value always_populate_raw_post_data -1

Hosteurope erlaubt tatsächlich die Überschreibung dieser php.ini Einstellung per htaccess. Hätte ich zwar nicht gedacht, ist aber möglich. Nach dieser Änderung kannst Du Magento problemlos installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.