phpMyAdmin bei 1und1 – Probleme mit auto_increment

StartWild gebloggtWebentwicklungphpMyAdmin bei 1und1 – Probleme mit auto_increment

Als ich gerade an einem Kundenprojekt arbeitete (gehostet bei 1und1),  ist mir ein kleiner Fehler bei der von 1und1 betriebenen phpMyAdmin Version aufgefallen.

Versucht man bei einer Tabelle unter Operationen den auto_increment Wert zu ändern, wird ein falsches SQL Statement erzeugt.
Beispielsweise lautet der auto_increment Wert 145, ändere ich diesen auf 144 und klicke auf ok, gibt phpMyAdmin folgenden Code aus:
ALTER TABLE `blub` PACK_KEYS =1 CHECKSUM =0 DELAY_KEY_WRITE =0 AUTO_INCREMENT =145
Es wird sozusagen der bereits gespeicherte auto_increment Wert einfach wiederholt, jedoch nicht abgeändert.
Wenn man nun unter dem Punkt SQL folgenden Code ausführt
ALTER TABLE `blub` PACK_KEYS =1 CHECKSUM =0 DELAY_KEY_WRITE =0 AUTO_INCREMENT =144
wird der Wert aber wie gewollt geändert…

Der Fehler scheint also einzig und allein an der Ausgabe zu liegen.
Passt man den Code manuell an und führt ihn dann aus, funktioniert alles wie gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.