PHP 7 und Magento 2 – Jetzt verfügbar bei all-inkl.com

StartMagento & E-Commerce BlogPHP 7 und Magento 2 – Jetzt verfügbar bei all-inkl.com

Seit Ende Dezember, um genau zu sein seit dem 30.12.2015, bietet der Webhoster all-inkl.com den lange ersehnten PHP 7 Support an. PHP in der Version 7 bietet eine Menge Vorteil (ein kurzer Überblick). Ein gravierender Punkt ist sicherlich die Performance, die gegenüber den Vorgängerversionen erheblich gesteigert werden konnte.

Performance kann man immer gebrauchen, speziell wenn man einen Magento Shop betreibt. Daher ist die Option mit der Aktivierung von PHP 7 speziell für Magento 2 Shop-Betreiber eine interessante Möglichkeit.

Aktivierung von PHP 7 bei all-inkl.com

Wenn Du PHP 7 bei all-inkl.com nutzen möchtest, kannst Du dies recht einfach einrichten. Melde Dich im ersten Schritt im KAS an. Anschließend hast Du die Möglichkeit PHP 7 global für eine Domain, oder alternativ für eine Subdomain zu aktivieren. In meinem Fall möchte ich PHP 7 ausschließlich für eine Subdomain aktivieren, weswegen ich im KAS auf der linken Seite auf den Punkt Subdomain gehen. Anschließend wählst Du die entsprechende Subdomain (oder Domain aus) und klickst auf Bearbeiten. Jetzt hast Du die Möglichkeit, aus den vorhandenen PHP Versionen eine auszuwählen, in diesem Fall PHP 7.

all-inkl.com ab sofort mit PHP Unterstützung

all-inkl.com ab sofort mit PHP Unterstützung

 

3 thoughts on “PHP 7 und Magento 2 – Jetzt verfügbar bei all-inkl.com

  1. Etwas habe ich noch nicht verstanden.
    Wenn auf PHP 7 umgestellt wird…
    warum wird dann in die htaccess „AddHandler php56-cgi .php“ eingetragen?

    Ich würde das erstmal als 5.6 verstehen, vielleicht kann mir das mal jemand verständlich erklären, würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.