Mein Bullshit Bingo Sieg

StartWild gebloggtAus dem LebenMein Bullshit Bingo Sieg

"Im ersten Semester beschäftigen wir uns mit Access" sprach der Prof und trieb damit dem einen oder anderen Studenten ein paar Tränen in die Augen. Freudentränen? Sicherlich nicht, haben sich einige für die Datenbankvorlesungen und Übungen doch eher ein anderes System gewünscht. Aber da kann man nix machen und muss durch…

Die ersten Einführungsstunden sind aber für diejenigen, die sich schon etwas mit Datenbanksystemen auskennen und vielleicht auch, aus welchen Gründen auch immer, schon in Access ein paar Erfahrungen sammeln konnten, eher langweilig.

Ein Kommilitone und ich nutzten deshalb die gefühlten 5 Stunden für eine Runde Bullshit Bingo, die ich ziemlich locker gewonnen hab 😉
(Wörter: persistent, Datenbank, Word, Daten … leider nur 4×4, die Tage wird aber auch die klassische 5×5 Wörter Version gespielt.)

Ach ja, abschließend gibt’s an dieser Stelle noch einen virtuellen Gruß an meine morgendliche Kaffeekollegin, die auch mal erwähnt werden wollte 😛

2 thoughts on “Mein Bullshit Bingo Sieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.