Magento Marketplace – Neue Heimat für Magento Extensions

StartMagento & E-Commerce BlogMagentoMagento Marketplace – Neue Heimat für Magento Extensions

Das E-Commerce System Magento lebt unter anderem von der Erweiterbarkeit. Im Laufe der letzten Jahre haben tausende Entwickler und Agenturen Extensions, sprich Erweiterungen, für Magento entwickelt und sowohl kostenpflichtig wie auch kostenfrei zum Download angeboten. Damit man als Shop-Betreiber aber bei vorhandenen Anforderungen nicht immer das gesamte Netz durchforsten muss, wurde vor Jahren die Magento Connect Plattform eingeführt. Magento Connect fungierte als Verzeichnis für kommerzielle und kostenfreie Magento Erweiterungen. Sollte man also ein bestimmtes Problem gehabt haben, konnte man relativ schnell auf der Magento Connect Plattform nachschauen ob schon etwas entwickelt wurde, was das vorhandene Problem löst.

Ein großer Nachteil, zumindest ist das meine Meinung, bestand auch immer im Handling von kostenpflichtigen Extensions. Hat man nämlich etwas kostenpflichtiges auf der Connect Plattform gefunden, wurde man immer direkt zum Hersteller weitergeleitet und musste die Transaktion dort durchführen. Magento hat sich diesem Problem aber abgenommen und nun mit dem Marketplace eine neue Plattform ins Leben gerufen, welche vor allem das Handling bei kommerziellen Magento Erweiterungen erleichtert.

Der neue Magento Marketplace

Der neue Magento Marketplace

Abgesehen von einer grundlegend überarbeiteten Optik, ermöglicht der neue Magento Marketplace zusätzlich den Einkauf mehrerer Magento Erweiterungen und dies geschieht komplett über die von Magento betriebene Plattform. Neue Filtermöglichkeiten und eine stark verbesserte Performance sorgen ebenso für eine bessere Customer Experience. Zusätzlich wirkt die Plattform, aufgrund des optischen Relaunches, wesentlich frischer und moderner.

Der Relaunch von Magento Connect, nun ebene Magento Marketplace genannt, zeigt meiner Meinung nach wieder einmal, dass Magento gerade auf dem richtigen Weg ist. Der „Stillstand“ der letzten Jahre gehört der Vergangenheit an und Magento entwickelt sowohl das Produkt wie auch das Ökosystem kontinuierlich weiter. Sollte diese Fortschritt anhalten, wovon auszugehen ist, dürfte Magento bald wieder die Nase im Vergleich zu anderen E-Commerce Systemen weit vorne haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.