Magento Hosting

StartMagento Hosting

Du betreibst einen Online-Shop auf Basis von Magento und bist auf der Suche nach dem richtigen Webhoster?  Auf dieser Seite möchte ich Dir einen Überblick über die verschiedenen Unternehmen, die sich auf das Hosting von Magento Online-Shops spezialisiert haben, geben. Die Wahl des „richtigen“ Hosting-Setups und Dienstleister ist im E-Commerce eine der schwierigsten und wichtigsten Entscheidungen. Denn diese Entscheidung hat eine direkte Auswirkung  auf die Performance Deines Magento Shops und beeinflusst somit auch Kennzahlen wie die Conversion-Rate und Bounce Quote, sprich den Erfolg Deines Online-Shops.

Aufgrund der Komplexität und den hohen Anforderungen von Magento haben sich über die letzten Jahre hinweg Hosting-Dienstleister speziell auf den Betrieb von Magento Online-Shops spezialisiert. Diese Dienstleister bieten spezielle Tarife, die auf den Betrieb von Magento abgestimmt und optimiert sind. Um Dir einen einfachen und schnellen Überblick zu ermöglichen, findest Du auf dieser Seite einen Überblick über genau diese Hosting-Dienstleister, die sich auf den Betrieb von Magento Shops spezialisiert haben und maßgeschneiderte Tarife anbieten. Es handelt sich hierbei um Webhoster, bei denen ich persönlich auch ein System betreiben würde, d.h. Empfehlungen aufgrund der von mir gesammelten Erfahrungen.

 

Magento Hosting Dienstleister

 

Das Hosting eines Magento-Shops ist in der Regel ein recht komplexes Thema. Je nach Größe und Komplexität des Systems ist es unabdingbar, ein individuelles Hosting-Konzept zusammen mit seinem Dienstleister zu erarbeiten. Ein Hosting „von der Stange“ eignet sich speziell dann, wenn Du mit Deinem Online-Shop startest und anfangs eine Lösung suchst, die auch mit einem kleinen Budget realisiert werden kann.

Genau diese Tarife bzw. Lösungen möchte ich Dir auf dieser Seite vorstellen. Es handelt sich primär um Magento Hosting-Tarife die sich für kleine bzw. mittelgroße Magento-Shops eignen. Zusätzlich bist Du mit diesen Tarifen gut aufgehoben, wenn Du mit Deinem Online-Shop frisch startest und noch gar nicht abschätzen kannst, mit welchem Traffic und welcher Anzahl an Bestellungen Du am Anfang rechnen musst.

Mittwald

Mit einer über 13 jährigen Firmengeschichte zählt Mittwald zu einem der erfahrensten Webhosting-Unternehmen in Deutschland. Dabei hat Mittwald schon relativ früh auf Magento optimierte Webhosting Pakete ins Produktportfolio aufgenommen.

Neben einer Einstiegslösung (Shared Hosting) bietet Mittwald sowohl virtualisierte Server wie auch dedizierte Server an. Auch die Bereitstellung eines Varnish Servers ist bei Mittwald kein Problem und kann relativ einfach hinzugebucht werden. Die Konfiguration des Varnish ist ebenfalls bereits auf Magento abgestimmt.

Vorteile

  • Shared Hosting, vServer und dedizierter Server im Angebot
  • Magento-Installation und Updates per 1-Klick verfügbar
  • Varnish Server kann als Addon hinzugebucht werden
  • Performante Systeme auch für größere Shops verfügbar
  • Gutes Preis- Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Die Qualität des Supports kann sehr stark variieren
  • 12 Monate Vertragslaufzeit, außer man nimmt höhere monatliche Kosten in Kauf
Zu den Mittwald Tarifen

Alfahosting.de

Die im Jahre 1999 gegründete Alfahosting GmbH ist ein inhabergeführter Full-Service Provider, welcher eine breite Palette an Hosting-Produkten und Dienstleistungen anbietet. Neben dem Vertrieb von Servern, Shared Hosting Angeboten und Domains bietet die Alfahosting GmbH speziell auf Magento zugeschnittene und optimierte Tarife.

Die auf Magento zugeschnittenen Tarife basieren auf virtuellen bzw. dedizierten Server, die je nach Tarif mit einem Varnish Cache ausgeliefert werden. Die von Alfahosting.de angebotenen Server können zusätzlich mit bis zu 384GB Ram ausgestattet werden. Zum Einsatz kommt hierbei ausschließlich Marken-Hardware von Dell.

Vorteile

  • Auswahl zwischen virtuellen und dedizierten Server
  • Der kleinste Tarif beginnt bereits bei 14,99€ / Monat
  • Varnish Caching auch bei virtuellen Systemen inkludiert (ab Magento XL)
  • Magento 1.9.2.2 bereits vorinstalliert
  • Sehr leistungsfähige dedizierte Server verfügbar

Vorteile

  • Magento S und Magento M erscheinen etwas unterdimensioniert
  • Aktuell kein Magento 2 verfügbar
  • Kein SSH Zugang bei Magento 2 und Magento M
Zu den Alfahosting.de Tarifen

rack::SPEED

Das Unternehmen rack::SPEED ist im Vergleich zu den anderen aufgeführten Magento Webhostern ein eher kleineres Unternehmen. Seit knapp 7 Jahren stellt rack::SPEED Hosting Leistungen bereit und ist, ähnlich wie Mittwald, seit Anbeginn von Magento mit optimierten Magento Hosting-Leistungen am Markt aktiv.

rack::SPEED setzt bei dem Hosting von Magento Anwendungen auf Server-Systeme, die immer mindestens folgende Systemmerkmale aufweisen:

  • 2 Server 2x XEON E5 CPU (32-Kerne)
  • 256 GB DDR3 RAM
  • Ultraschnelle DC3700 SSDs Intel Hardware-RAID 10
  • 1000 MBit Netzwerk-Uplink

Vorteile

  • Differenzierung zwischen Magento 1 und Magento 2 Hosting-Tarifen
  • Monitoring inklusive
  • RapidSSL-Zertifikat inklusive
  • Blitzschnelle Ladezeiten dank 50%-Auslastungsregel
  • Verfügbarkeit im letzten Jahr: 99,96%

Vorteile

  • Website des Unternehmens könnte ausführlicher über die Tarife und Unterschiede informieren
  • Recht kleines Unternehmen, was speziell in Sachen Support negative Auswirkungen haben könnte
  • Eingeschränkte Auswahl an Tarifen
Zu den RACK::SPEED Tarifen

1und1

1und1 ist in meiner Liste der mit Abstand größte Webhoster. Bei 1und1 handelt es sich schon lange nicht mehr um ein reines Webhosting-Unternehmen. Neben den Hosting Dienstleistungen bietet 1und1 mittlerweile DSL- und Handyverträge sowie Online-Marketing und E-Mail Services an.

Für den Betrieb von Magento stehen insgesamt vier verschiedene Tarife zur Verfügung, die jeweils über fest zugewiesene Ressourcen und über einen unlimitierten Traffic verfügen.

Vorteile

  • Mindestens 4 GB RAM sowie 4 Cores x 2,1 GHz
  • 1und1 Platin Service in allen Tarifen vorhanden
  • CDN mit Railgun™
  • Magento Hosting Support durch erfahrene Experten
  • 1 Click Installation von Magento

Vorteile

  • Support aufgrund der Unternehmensgröße
  • Keine zu 100% auf Magento optimierten Hosting Tarife
  • Produktportfolio beschränkt sich auf virtualisierte Systeme
Zu den 1und1 Tarifen

Timme Hosting

Das Hosting-Unternehmen Timme Hosting hat sich auf das performante Hosting von Applikationen wie Magento, TYPO3 und Shopware spezialisiert. Im Fokus steht das Hosting auf Basis von nginx. Das Unternehmen verspricht durch den Einsatz von nginx und schnellen SSD-Festplatten Magento Shops bis zu vier Mal so schnell zu machen.

Vorteile

  • Echtes nginx-Hosting, kein Reverse Proxy
  • APC sowie Zend OPcache + APCu verfügbar
  • memcached und Redis
  • Fester Ansprechpartner mit direktem Zugang zum jeweiligen Server für schnelle Problemlösung
  • 24/7-Support für Notfälle
  • Kostenloser Umzugsservice

Vorteile

  • Bei den Magento Hosting Tarifen handelt es sich nicht um dedizierte Server
  • Geringe Auswahl, da nur 3 Magento Tarife zur Verfügung stehen
Zu den Timme Hosting Tarifen
 

Fazit

 

Natürlich gibt es abgesehen von den von mir aufgeführten Webhoster noch weitere Dienstleister, die Dir den Betrieb eines Magento Shops ermöglichen. Denn theoretisch kannst Du Magento auf jedem beliebigen Server bzw. virtuellen Server betreiben. Bei den von mir aufgeführten Unternehmen handelt es sich jedoch schlussendlich um diejenigen, die Dir ein optimiertes Paket für Magento anbieten und Dir somit zusätzlichen Konfigurations- und Optimierungsaufwand ersparen.

Für welches Unternehmen Du Dich letztendlich entscheidest, hängt auch damit zusammen, bei welchen Hoster Du Dich gut betreut und aufgehoben fühlst. Meiner persönlichen Erfahrung nach ist man bei Mittwald in der Regel sehr gut aufgehoben, aber auch RACK::SPEED macht einen sehr guten Job.

 

Beiträge aus dem Magento Blog