Magento 2 SSL aktivieren

StartMagento & E-Commerce BlogMagento 2 SSL aktivieren

Gesicherte und verschlüsselte Übertragungen spielen speziell im E-Commerce eine wichtige Rolle, weswegen Du in Magento 2 SSL aktivieren solltest. Im Vordergrund steht die sichere Datenübertragung von Benutzereingaben wie z.B. Zahlungsinformationen. Gemeint sind hiermit Kreditkartendaten, Kontoverbindungen etc. Aber auch für die Rankings bei Google (SERP) ist die Nutzung von SSL ein Vorteil. Denn Google hat in den letzten Monaten , so zumindest die Vermutung, SSL zu einem Rankingfaktor gemacht.

Sichere URLs in Magento 2 aktivieren

Wenn Du SSL in Deinem Magento Online-Shop aktivieren möchtest, gehe zuerst in den Administrationsbereich (Backend). Dort angekommen klicke auf Stores -> Configuration. Innerhalb der Systemkonfiguration wähle auf der linken Seite den Menüpunkt Web. Scrolle anschließend bis zum Bereich Base URLs (Secure).

In diesem Bereich kannst Du die „sichere“ URL Deines Magento-Shops festlegen. Meistens ist die URL zu 90% identisch zu Deiner „unsicheren“ URL, aber anstelle von http wird https verwendet. In meinem Fall lautet meine sichere URL  https://magento-demo.alexander-steireif.com/ und die unsichere http://magento-demo.alexander-steireif.com/.

magento-2-ssl-aktivieren-2

URL Konfiguration in Magento 2.

Hinterlege nun Deine sichere URL und scrolle etwas weiter nach unten bis Du zum Punkt Use Secure URLs on Storefront kommst. Nur weil Du eine sichere URL hinterlegt hast, wird diese nicht automatisch direkt genutzt. Magento 2 bietet insgesamt zwei Konfiugrationsoptionen, die Du zusätzlich anpassen musst. Es handelt sich um den Punkt Use Secure URLs on Storefront sowie Use Secure URLs in Admin. Bei ersterer Option definierst Du, ob die sicheren URLs im Frontend verwendet werden sollen, letztere Option bezieht sich auf das Backend (Administrationsbereich). Solltest Du SSL verwenden, macht die Aktivierung beider Optionen Sinn!

SSL Zertifikat muss bereits vorhanden sein

Auch wenn die Nutzung von SSL über das Magento 2 Backend relativ einfach aktiviert werden kann, brauchst Du darüber hinaus ein SSL Zertifikat. Das SSL Zertifikat erhältst Du von Deinem Webhoster und lässt sich in der Regel bei jedem Webhoster über den Support beauftragen. Die Kosten liegen, je nachdem welches SSL Zertifikat verwendet wird, bei 30 bis 200€ pro Jahr. Der Invest ist also sehr überschaubar und sollte definitiv investiert werden!

PS: Wenn Du in Deinem Magento 2 Online-Shop auf SSL umstellst, aber noch kein SSL Zertifikat bereitsteht, wird es vermutlich zu einigen Problemen kommen. Im schlimmsten Fall kannst Du nicht mehr ins Backend und die Einstellung korrigieren. Sollte dieses Szenario bei Dir eintreten, gehe direkt mit einem Tool wie phpMyAdmin auf die Datenbank Deines Magento 2 Systems. Anschließend öffnest Du die Tabelle core_config_data und editierst die sichere bzw. unsichere Base URL direkt über die Datenbank. Denke daran anschließend den Magento 2 Cache zu leeren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.