Ich LIEBE meinen Zune

Als es heute Morgen gegen 11 Uhr an der Tür klingelte, war mal wieder Weihnachten, Ostern und der eigene Geburtstag an einem Tag.
Denn was der nette Kurier von UPS mir übergab, war nichts anderes als ein kleines Paket aus den USA mit zwei Zune 2 8GB in Schwarz.
(der zweite Zune geht übrigens an meinen netten Kollegen Rouven, der sicherlich auch ein paar Worte dazu in seinem Blog schreiben wird)

Mein erster Eindruck: WOW, ich bin begeistert… Anbei eine kleine Zusammenfassung über diesen genialen MP3 / Video Player aus dem Hause Microsoft.

Verpackung
Die Verpackung ähnelt ein wenig die des iPod Nanos. Klein, kompakt und sehr handlich. Der Zune 2 wird mit Kopfhörern, einem USB Kabel und einem kleinen Handbuch ausgeliefert, also nicht mehr als nötig.

Verarbeitung
Der Zune ist wirklich hervorragend verarbeitet. Das Gehäuse erscheint mir persönlich stabiler als bei meinem iPod Nano. Ebenfalls sieht der Player wirklich sehr edel aus. Die Verarbeitung allgemein ist sehr sauber, die Knöpfe lassen sich gut und einfach bedienen und das „Steuerungspad“ in der Mitte wirkt auch gelungen.

Soundqualität / Videoqualität
WOW ich bin mal wieder begeistert. Subjektiv betrachtet ist die Soundqualität besser als die des iPods, ob es an den Kopfhörern liegt kann ich nicht sagen.
Die Qualität des Displays, gerade wenn man Videos abspielt, ist wirklich ausgezeichnet. Die Farben sind gestochen scharf, das Display ist nur zu empfehlen (die Größe ist auch vollkommen ok).

Menüführung
Die Menüführung ist wirklich sehr gelungen. Man kann sich eigentlich sofort denken, wo sich welcher Menüpunkt versteckt und wo man welche Einstellung vornehmen kann. Microsoft hat hier viel Wert auf die Übersichtlichkeit gelegt und sie haben damit einen wirklich einfach zu bedienenden Player geschaffen, Gratulation!

Kopfhörer
Der mitgelieferte Kopfhörer entspricht meinen Erwartungen. Wer eine noch bessere Soundqualität haben möchte, muss sich einen neuen, etwas teureren Kopfhörer besorgen. Der mitgelieferte Kopfhörer ist aber wirklich okay..

Funktionen
Zu den Funktionen kann man nicht wirklich viel schreiben. Das integrierte Radio funktioniert problemlos und auch mein neues Lieblingsfeature, Wirless Sync, macht keine Probleme. Meiner Meinung nach ein klarer Vorteil gegenüber des iPod Nanos.

Zune Software
Es gibt eigentlich nur eine Sache, die mich am Zune ein wenig stört und es ist definitiv die Software, die man auf seinem PC installieren muss. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Microsoft auf Teufel komm raus versucht hat, „stylisch“ und „modern“ zu wirken.
Mir persönlich wäre es am liebsten, meine Musik und Videos mit Hilfe des Windows Media Players zu synchronisieren, Microsoft hat sich aber für eine eigene Software entschieden. Gut, es ist sicherlich auch zum Teil eine Gewohnheitssache.
Auf den ersten Blick finde ich die Anwendung nur schrecklich überladen und irreführend. Man sollte sich aber spätestens nach ein paar Mal an die Software gewöhnt haben und damit umgehen können.
Positiv anzumerken ist aber, dass man mit der Zune Software sehr leicht Podcasts abonnieren und managen kann.

 

Das war nun ein kleiner Eindruck meinerseits. Wenn ich mich in Zukunft zwischen einem iPod und einem Zune entscheiden müsste, würde ich ganz klar den Zune bevorzugen. Preislich liegen beide Player ungefähr auf dem selben Level, aber im Gegensatz zum iPod Nano bietet der Zune 2 8GB weitere Funktionen wie Wirless Sync und ein Radio.
Ebenso erscheint mir der Zune Player qualitativ hochwertiger (Sound, Verarbeitung etc.)…
Letztendlich hat es Microsoft aber wirklich geschafft, ein Konkurrenzprodukt zu Entwerfen, welches sich definitiv mit dem iPod messen kann.

PS: Wer auf der Suche nach einer deutschsprachigen Communty rund um den Zune ist, sollte mal bei http://www.zune-board.de vorbeischauen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.