EU-Cookie-Richtlinie in Magento 2 umsetzen

StartMagento & E-Commerce BlogEU-Cookie-Richtlinie in Magento 2 umsetzen

Wie Du vermutlich mitbekommen hast, gibt es seit einiger Zeit eine EU-Cookie-Richtlinie, welche die Nutzung und den Umgang von Cookies in Webanwendungen regelt. Im Prinzip nutzt heut zu Tage jedes System, ganz egal ob es sich um einen Online-Shop, ein Content-Management-System oder ein CRM handelt, Cookies. Cookies werden grundsätzlich dafür benötigt, um lokal auf dem Client Daten bzw. Informationen abzulegen und zu speichern. Magento nutzt ebenfalls Cookies, die speziell für den Login, Warenkorb und Checkout-Prozess benötigt werden.

Die EU-Cookie-Richtlinie

Wenn Du noch nie etwas von der EU-Cookie-Richtlinie gehört bzw. Dich stärker mit dem Thema beschäftigt hast, fragst Du Dich sicherlich inwiefern Dich diese Richtlinie betrifft. Auch ich war mir ehrlich gesagt neulich nicht sicher, als bei einem Magento Projekt genau diese Frage aufkam. Was muss Magento leisten, um diese EU-Richtlinie zu erfüllen. Bislang empfand ich das Thema immer als ein wenig „schwierig“, da es gefühlt eine gewisse Grauzone gibt und keine exakte Definition vorliegt.

Umso erfreulicher ist folgender Beitrag, auf den ich durch Zufall gestoßen bin: https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/8451-hinweispflicht-fuer-cookies.html. Bevor Du den kompletten Beitrag durchließt, hier folgt die Kernaussage:

Den rechtlichen Umgang regelt in der EU die so genannte „Cookie-Richtlinie“. Diese EU Cookie-Richtlinie, die eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers in solchen Fällen vorsieht, wurde von Deutschland aber gar nicht umgesetzt. Zur Erklärung: EU-Richtlinien sind nicht automatisch „Gesetz“, sondern müssen von den EU-Ländern umgesetzt werden. Da das in Deutschland nicht geschehen ist, gilt die Richtlinie bei uns eigentlich gar nicht.

Dafür gibt es den § 15 Abs.3 Telemediengesetz (TMG). Der besagt dass es ausreicht, den Nutzer zu unterrichten und auf ein Widerspruchsrecht hinzuweisen. Das kann aber auch in einer Datenschutzerklärung erfolgen.

Das deutsche Recht kennt aktuell trotz der EU Richtline also keine direkte Pflicht, die Nutzer in die Verwendung von Cookies einwilligen zu lassen.

Solange Du also eine entsprechende Information in die Datenschutzerklärung packst, erfüllst Du anstandslos die rechtlichen Voraussetzungen. Die EU-Cookie-Richtlinie gilt in dieser Form für uns in Deutschland also nicht, da das Gesetz in Deutschland nicht umgesetzt wurde. Viel Wirbel um nichts, denn aktuell bleibt für Dich als Online-Shop Betreiber in Deutschland alles wie gewohnt.

EU-Cookie-Richtlinie in Magento umsetzen

Auch wenn Du die EU-Cookie-Richtlinie nicht unbedingt umsetzen musst, hat Magento von Haus aus die Möglichkeit dies per Konfigurationseinstellungen zu tun. Du musst kein Magento-Entwickler oder Magento-Profi sein. Einige wenige Konfigurationseinstellungen reichen hierfür vollkommen aus!

Melde Dich zuerst in Deinem Magento Backend an. Wenn Du dich angemeldet hast, klicke in der linken Navigation auf Stores -> Configuration. Mein Magento Backend ist übrigens nicht lokalisiert, weswegen ich an dieser Stelle die englischen Begriffe verwende.

Im Konfigurationsbereich angekommen navigiere bitte zu General -> Web. Scrolle nach ganz unten zu dem Bereich Default Cookie Settings. Um den Cookie Hinweis für die EU-Richtlinie zu aktivieren, stelle die Option Cookie Restriction Mode auf yes.

EU-Cookie-Richtlinie: Für die Umsetzung der EU-Cookie-Richlinie musst Du folgende Option aktivieren

Für die Umsetzung der EU-Cookie-Richlinie musst Du folgende Option aktivieren

Wenn Du diese Option angepasst hast und das Frontend Deines Magento-Shops aufrufst, wirst Du am unteren Bildschirmrand jetzt eine entsprechende Nachricht sehen.

EU-Cookie-Richtlinie: Der Cookie Hinweis erscheint am unteren Bildschirmrand.

Der Cookie Hinweis erscheint am unteren Bildschirmrand.

Genau diese Nachricht ist im Prinzip der Knackpunkt für die EU-Cookie-Richtlinie. Denn diese besagt, dass Du eine direkte Einwilligung bei Deinen Besuchern einholen musst, um Cookies setzen zu dürfen. Für diese Einwilligung ist die unten aufgeführte Nachricht zuständig. Als Besucher kannst Du jetzt auf „Allow Cookies“ klicken und damit der Nutzung der Cookies zustimmen.

Fazit

Auch wenn Du es nicht müsstest, kannst Du die EU-Cookie-Richtlinie in Magento mit wenigen Klicks umsetzen. Magento bietet hierfür von Haus aus alle relevanten Möglichkeiten, die Du durch eine Anpassung der Konfigurationseinstellungen nutzen kannst.

Übrigens: Ob und wie das Thema Cookies in Deinem konkreten Fall rechtlich abgefrühstückt werden sollte, musst Du in erster Linie mit einem Anwalt diskutieren. Denn hierbei kann es Ausnahmen und Sonderregelungen geben, die Dir ausschließlich ein Anwalt aufzeigen und erklären kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.