Eine Website, alle Browser

StartWild gebloggtWebentwicklungEine Website, alle Browser

Als Webentwickler hat man es heut zu Tage nicht sehr leicht. Ist man mit seiner Website erst einmal fertig (die natürlich von Haus aus auf Firefox optimiert wird), muss man die Website auch in anderer Browser betrachten. Da hilft es auch nicht, sich bei der Entwicklung an Standards zu halten, wenn dies die Browserhersteller nicht tun.
Schlussendlich gibt es dann auch noch verschiedene Plattformen, denn wer weiß, ob die Website im Safari unter Mac OS gleich aussieht, wie im Safari unter Windows?

Wer keine Lust hat sich zig Browser zu installieren und verschiedene Plattformen aufzusetzen, dem hilft http://browsershots.org. URL der Website eintragen, ein bisschen warten und schon weiß man, wie die Website in den verschiedenen Browsern aussieht – ein Segen für alle Webentwickler 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.