Alternative zu phpMyAdmin?

StartWild gebloggtWebentwicklungAlternative zu phpMyAdmin?

Wer an die Administration einer mySQL Datenbank denkt, der denkt in der Regel an phpMyAdmin. Da viele Webhoster den Zugriff auf die Datenbank von außen sperren und man daher nur via localhost auf die Datenbanken zugreifen kann, gibt es in den meisten Fällen auch keine Alternative zu phpMyAdmin.

Wer jedoch seine Zeit auch mit dem Design der Datenbank verbringt, dem empfehle ich als AlteQuery_builder_example1rnative zu phpMyAdmin  SQLyog. Besonders genial ist bei dieser Anwendung vor allem der grafische Query Builder. Hat man mehrere Tabellen, die in einer Beziehung zu einander stehen, muss man sich nicht mehr mit dem Erstellen von SQL Statements herumärgern, das Programm übernimmt sozusagen die komplette Arbeit.

SQLYog besitzt aber natürlich auch weitere, sinnvolle Funktionen was die Erstellung und Wartung einer Datenbank betrifft. Bei Interesse sollte man einfach kurz die Website (auch wenn sie meiner Meinung nach etwas unübersichtlich ist) besuchen, auf der alle wichtigen Infos und Fuktionen zusammengefasst sind.

Bei der Single User Lizenz ist man übrigens schon mit 97$ dabei. Das sollte in Zeiten eines starken Euros und schwachen Dollars ja eigentlich kein Problem sein, die "non-commercial use" Lizenz kostet sogar nur 47$.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.