Add-In-Entwicklung für Visual Studio 2008

StartWild gebloggtAus dem LebenAdd-In-Entwicklung für Visual Studio 2008

51Mk20lT4CL._SS500_An dieser Stelle möchte ich nochmals kurz das neue Buch von Thomas Müller erwähnen. Thomas Müller (in der Community besser bekannt als TOM_MUE) ist Blogger und leidenschaftlicher Softwareentwickler, den ich auf einem Microsoft Event vor einigen Jahren kennen gelernt habe. Wir hatten während der Realisierung seines Buches 2-3 Mal über sein Vorhaben gesprochen und letztendlich hat das dann auch den Stein ins Rollen gebracht und ich habe mich daraufhin entschlossen, das Buch “Der eigene Online-Shop mit Magento” zu schreiben.

Sein Buch richtet sich dabei an Add-In Entwickler für Visual Studio. Wer mit dieser IDE arbeitet wird sich sicherlich für sein Buch interessieren und sollte einen Blick hinein werfen 😉

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?
Vielleicht haben Sie ja schon einmal erste Schritte in der Add-in-Programmierung für Visual Studio gewagt. Dann könnte es Ihnen genau so wie mir ergangen sein und Sie haben sich mit den folgenden Fragen und Hindernissen herumärgern müssen:

  • Sie möchten Toolfenster erstellen, die sich genau so wie die Toolfenster von Visual Studio verhalten?
  • Sie haben eigene Symbole mit transparenten Bildbereichen, aber in den Toolfenstern von Visual Studio werden diese nicht angezeigt?
  • Sie möchten auf Ereignisse in Visual Studio reagieren, wissen aber nicht, wie Sie die entsprechenden Event-Handler abonnieren können?
  • Sie haben eigene benannte Befehle erstellt, die dann aber nur einmal angezeigt werden?
  • Sie möchten neben benannten Befehlen eigene Befehlsleistensteuerelemente und Symbolleisten erstellen, finden aber nur Beispiele in Makrocode, die für Visual Studio Add-ins nicht anzuwenden sind?
  • Sie möchten auf das Code-Modell in C#-Projekten zugreifen, ohne den gesamten Text einer C#-Datei zu parsen?

Auf diese und viele weitere spannende Fragen werden Sie in diesem Buch Antworten finden. Zusätzlich habe ich Ihnen für jedes Thema aus den einzelnen Kapiteln dieses Buchs praxisnahe Beispiele erstellt.

Add-in-Entwicklung für Visual Studio ist das erste deutschsprachige Buch, dass sich praxisnah mit diesem Thema unter Verwendung der Sprache C# beschäftigt.

Über den Autor:

Thomas Müller arbeitet bei der Firma DATEV eG in Nürnberg als Software Engineer. Der erfahrene Software-Entwickler hat bereits im dotnet magazin eine Artikelserie zur Add-In-Programmierung veröffentlicht, ist Leiter der dodnet UG Granken sowie Speaker auf der Basta und diversen User Groups. Darüber hinaus betreibt er einen Weblog unter http://www.tom-mue.de

Buch bei amazon.de kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.